Aktuelles - HFK_3

Haflinger-Freundeskreis Schleswig-Holstein und Hamburg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
News
Termine:

Am 23. März 2018 führen wir die Jahreshauptversammlung für unsere Mitglieder durch. Im Anschluss finden zwei Vorträge zu den Themenbereichen Futter und Weidepflege statt.
Rieseby, den 22.Janua
An die
Mitglieder des Haflinger Freundeskreises
Schleswig-Holstein und Hamburg e.V.
EINLADUNG
Hiermit lade ich Sie recht herzlich zur Jahresmitgliederversammlung 2018 ein. Sie findet statt am
Freitag, dem 23. März 2018
um 19:30 Uhr
im Café Altes Rauchhaus
bei Jens Struve in Padenstedt, Kleinredder 1, Tel. 04321/23681
Im Anschluss finden zwei Vorträge zu den Themen Futtermittel und Weidepflege statt.
Tagesordnung:
TOP 1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
TOP 2. Berichte
·        des Vorstandes
·        der Kassenwartin
·        der Kassenprüfer (Susanne Feddersen, Heidi Jeske)
TOP 3. Aussprache zu den Berichten
TOP 4. Entlastung des Vorstandes
TOP 5. Wahlen
·        des 2. Vorsitzender (zur Zeit: Tim Struckmeyer)
·        Kassenwart (Alina Bock ist zurückgetreten)
·        Beisitzer ( zur Zeit: Nadine Struckmeyer-Damann)
·        1 Kassenprüfer
TOP 6. Anträge an die Mitgliederversammlung nach § 8 der Satzung
TOP 7. Ehrungen
TOP 8. Vorschau auf die Termine 2018
TOP 9. Verschiedenes
Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die das 14. Lebensjahr vollendet und für 2018 den Beitrag entrichtet haben. Anträge nach § 8 der Satzung zum Tagesordnungspunkt 6 müssen dem Vorstand bis zum 08.03.2018 schriftlich vorliegen.
Der Vorstand hofft auf eine rege Teilnahme an der Mitgliederversammlung.
Mit freundlichen Grüßen
gez. Hansjürgen Engel
1.     Vorsitzender
Alte Landstrasse 3
24354 Rieseby
Tel.: 04355284
Email: haflinger.freundeskreis@gmail.com


  • Auf der Hansepferd sind wir mit einem Stand präsent und freuen uns auf zahlreiche Besucher und interessante Gespräche.

Aktuelles


Am 10 Februarwaren Mitglieder des Haflinger Freundeskreis zum zweiten Vortrag im Winterhalbjahr im Ponypark Padenstedt zusammengekommen. Die Osteopathin Frau Seidel und die Tierärztin Frau Dr. Koch zeigten an drei Pferden ihr Zusammenspiel zwischen Osteopathie und Akupunktur, wobei auch moderne Lasertechnik zum Einsatz kam. Anschliessend fand in den Parkstuben noch ein reger Gedankenaustausch mit den beiden Referentinnen statt.



Haflinger-Hengstpräsentation im Ponypark Padenstedt

24. Februar 16.30 Uhr
Kurzvorstellung der  aktuellen Hengste an der Hand,
im Freilauf, beim Freispringen und in kleinen Schaubildern.

18.00 Uhr „Haflinger Abendschoppen“
(nur für geladene Gäste)



  • Super gelungener Auftritt der Quadrille des Haflinger Freundeskreis Schleswig-Holtsein und Hamburg e.V. im Rahmen des Schaunachmittages des Pferdestammbuches in den Holstenhallen






Haflinger und Edelbluthaflinger gehören zu den vielseitigsten Pferderassen der Welt und finden ihren Einsatz im Reit- und Fahrsport, in der Freizeit- und Westernreiterei sowie im Wanderreiten. Haflinger Pferde werden heute auf allen Kontinenten der Welt gezüchtet. Ihren Ursprung hat die Haflingerrasse in den Bergen Südtirols.
Eine stark auf den Verwendungszweck Reiten und Fahren hin ausgerichtete Zucht haben den Haflinger und den Edelbluthaflinger zu einem vorzüglichen Partner für Freizeit und Sport werden lassen. Durch seine solide Konstruktion und ein Stockmaß zwischen 140 und 150 Zentimetern sind diese Pferde ausgezeichnete Gewichtsträger und somit Pferde für die ganze Familie. Das ausgeglichene Temperament und die sprichwörtliche Gelassenheit machen sie angenehm im Umgang
Western Springen Bodenarbeit Hohe Schule
1874 wurde bei Josef Folie in Schluderns im Vinschgau, in den Bergen Südtirols, ein Hengstfohlen geboren, welches später als Begründer dieser Rasse bekannt werden sollte. Es war der Goldfuchs 249 Folie, der Stammvater der heute weltweit beliebten Haflingerrasse.
Als Trag- und Zugpferd leistete der Haflinger, der seinen Namen übrigens der Region um das kleine Bergdorf Hafling oberhalb von Meran verdankt, den Bergbauern über viele Jahrzehnte bei ihrer schweren Arbeit treue Dienste. Genügsamkeit, hohe Trittsicherheit im schwierigen Gelände und eine enorme Leistungsbereitschaft zeichnen noch heute diese Pferderasse besonders aus. Die enge Verbundenheit des Haflingers mit der Volkskultur dieser Region kommt auch heute noch bei zahlreichen Veranstaltungen zum Ausdruck.

Der Haflinger-Freundeskreis Schleswig- Holstein und Hamburg e.V. setzt sich
dafür ein, den Haflinger und den Edel- bluthaflinger einer breiten Bevölkerungsschicht auf verschiedenen Schauen bzw. Veranstaltungen zu präsentie- ren. Damit soll das Interesse, die Beliebtheit und Verbreitung an diesen beiden Rassen gefördert werden. Weitere Ziele unseres Vereins sind, dass interessierte Menschen, insbesondere die Jugend, an den Reit- und Fahrsport mit Haflingern/Edelbluthaflingern heran- geführt und geschult werden. Dazu bieten der Haflinger-Freundeskreis Schleswig-Holstein und Hamburg e.V. regelmäßig Kurse bzw. Lehrgänge zur Förderung des Reit-, Fahr-, Freizeit- und Breitensports an. Zur Förderung und Verbesserung der Zucht haben wir langjährige Züchter in unserem Verein, die gerne bei Fragen Rede und Antwort stehen.

Gelände Zucht Fahrsport
Zurück zum Seiteninhalt